Februar 2021 - Unser A-Wurf ist drei Jahre alt! Hier ein paar aktuelle Fotos von Cleo und ihren 7 Kindern:

Cleo mit Amber und Anouk. Amber hat sich toll ins Rudel integriert und Anouk sorgt für Stimmung im Rudel!

Cleo  hat alles unter Kontrolle und managet ihre Mädels souverän!

2020, die Insel fast für uns allein!

Wildes Spiel im Sand, die 9 jährige Mama mittendrin!

Cleo, Anouk und Amber

Cleo und Anouk 

Amber

Anouk

Cleo im Schnee

Anouk und Amber 

Amissah

Amissah, unser kleiner Feder, ist ein stattlicher Rüde geworden. Ein absolut zuverlässiger Begleiter, wachsam und cool! 

Ich geh bei -12 Grad nur mit
Pelzmütze raus, mein Kontrollgang zu den Pferden muss allerdings sein!

Aber den Sommer find ich viel viel besser, da bin ich den ganzen Tag mit meiner Claudia draußen, bin halt Afrikaner!

Autofahren ist super, und ich bin immer mit an Board. Aber  ich hätt schon gern eine Begleiterin, ich nehm auch einen Chihuahua!

Wirklich ein imposanter souveräner Rüde, das Spiegelbild seiner Mama Cleo, nicht nur vom Aussehen! 

Anouk vom Chiemsee

Anouk ist eine tolle Begleiterin, sehr aktiv bei jedem Wetter und so hübsch! 

Ich mach ja alles mit, wenn meine Madlen das cool findet,  ich weiß, dass ich sehr  schön und fotogen bin, aber ...

1000 mal lieber bin ich draußen!! Schnee find ich  super, tja hab die ersten Lebenswochen an der Ostsee bei Schneesturm verbracht!

Ich liebe auch den Sommer, im Liegestuhl faulenzen und Energie tanken für den nächsten Sprint! Mal sehn wen wir heute treffen ...

Anouk ist ein unglaublich sozialer Ridgeback, versteht sich mit jedem Hund, da können ihre Schwestern echt was lernen!

Oskar 

Oskar hat sich toll entwickelt, genau wie wir es erwartet haben, ein prächtiger, kräftiger Rüde, freundlich, wachsam, loyal und eigenständig, der perfekte Hofhund. 

Als Welpe wurde ich "King of Congo" genannt, schon damals musste ich entscheiden, ob wir gefahrlos aus der Welpenkiste krabbeln konnten. Ich hab immer noch alles unter Kontrolle!

Ok, Spaß muss sein, ich mach den Weihnachtszauber auch mit, aber Arbeit ist mir lieber, und im Stall im Stroh ist ja eigentlich Weihnachten, und da ist mein Platz!

Oskar hat ein Zuhause, das perfekt zu seinem starken Charakter passt, er kann sich voll entfalten, Familie, Hof und Haus beschützen und Ridgeback sein! 

Akiniele 

Aki ist ein Kraftpaket mit tollem ausdrucksstarken schönen Kopf. Er ist ein aktiver, aufmerksamer Begleiter und überall dabei!

Klar bin groß, und mein Thomas sagt, ich passe nicht unter den Weihnachtsbaum. Ich meine, er sollte einen größeren aufstellen mit vielen Würstchen dran!

Mir entgeht nichts, und ich liebe es draußen im Schnee, schon als Welpe war ich auf Rügen immer als Erster draußen im Schnee! 

Sommer find ich auch toll, wir fahren dann mit dem Wohnmobil quer durchs Land, meistens in die Berge, ... ich würd auch gern meine Insel mal wieder sehen!

 Aki ist ein kraftvoller unglaublich sympathischer Rüde, und seine Marion lässt er nicht aus den Augen!   

Abu 

Viele Grüße von Abu Bakar! Abu ist ein athletischer wunderschöner  Rüde mit ausdrucksvollem Kopf!

Er liebt lange Spaziergänge an der Ostsee und die Jagd über die Steine im Wasser, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern!

Na klar, Mäuse gibt es auch im Winter, und wie all meine Geschwister mag ich auch den Schnee!

Jetzt 2 Stunden rennen und spielen?Vielleicht sollte ich mich mal mit meinen Schwestern am Strand verabreden!

02. 02. 2020:  Die Ibala Iambwas sind heute 2 Jahre alt! Wir freuen uns über die tollen vitalen Ridgebacks und wünschen ihnen und ihren Menschen viele weitere wunderschöne gemeinsame Jahre!



Wir verbringen den Tag auf Rügen bei Sonne und Wind, und alle Erinnerungen an die aufregende Zeit mit den kleinen Welpen werden wieder wach. Es war eine aufregende Zeit und eine  tolle Erfahrung! Herzlichen Glückwunsch auch an Papa Pilgrim und Familie Schock!


Unten aktuelle Fotos von den Geburtstagskindern und Mama Cleo. 
Vielen Dank für die schönen Fotos!!!!!!

Bei uns gibt es Neuigkeiten: vor 2 Wochen haben wir die kleine Schwedin  aus Trelleborg zurück geholt. Wir hoffen, dass die 3 Ridgeback Ladies gut miteinander auskommen!




Anouk und Cleo, Amber, Aki, Madlens Anouk und Freund, Abu mit Freundin, Amissah (einmal mit Cleo und Anouk), und unten unsere beiden Mädels: Pilgrims Spiegelbild Anouk und Cleos Spiegelbild Amber und 2 Fotos von Oskar.

Neue Fotos von den Ibala Ijambwas 

(1) Besuch vom Chiemsee, Anouk-Amarie begrüßt Mama Cleo (2) die Schwestern Anouk-Amarula und Anouk-Amarie auf Abenteuersuche bei uns auf Rügen am Strand - Schwestern, die sich sehr ähnlich sind! (3) unsere schöne Schwedin Awande hat einen neuen Spielgefährten im Rudel, (4) aber es wird weiter trainiert, denn im Herbst macht sie ihre Fährtenprüfung. (5,6) Amissah genießt den Sommer, die Freiheit ist grenzenlos und das Leben sooo schön! (7,8) Akinyele ist ein prächtiger Rüde, der kräftigste von allen, er ist sehr aufmerksam und oft mit seinen Menschen in der Natur unterwegs. (9,10) Abu ist ein wunderschöner Rüde geworden, der wilde Welpe hat viel gelernt und hat sich prima in seine Familie integriert. (11,12) Oskar ist ein toller Kerl, viel Arbeit, viel Verantwortung auf dem Hof, besser kann es ein Ridgeback nicht haben!

die Reihen von oben nach unten: Amissah, Abu, Anouk-Amari, Akinyele, Avande, Oska, Anouk- Amarula mit Mama Cleo und Anouk

18. November 

Unsere jungen Ridgebacks entwickeln sich prächtig und regelmäßig bekommen wir neue Fotos und sogar Besuch, über den wir uns sehr freuen! 

Oskar ist den ganzen Tag draußen auf dem Hof, jetzt hat er Mittagspause

Oskar ist ein ausdrucksvoller kräftiger Rüde, toll sieht er aus!

Awande beim Fährtentraining in Schwedens Wäldern

Awande apportiert, das ist ihre absolute Lieblingsbeschäftigung!

Anouk hat Besuch von ihrem Bruder Akinyele

Ein Ausflug mit Akinyele, Thomas und Marion im September

Amissah im Grünen, ein toller Rüde ist er geworden!

Amissah beim Training im Feld

Die wunderschöne Amari heißt jetzt auch Anouk

Unsere Anouk hat Besuch von ihrer Schwester Anouk-Amari

2. August

Unsere Ridgeback-Kinder sind heute 6 Monate alt, und alle haben sich toll entwickelt! Wir freuen uns mit ihren Familien! 

Abu 

Abu lebt mit seiner Familie an der Ostsee, er war der temperamentvollste Welpe und war bei jedem Gerangel in der Welpen-Kiste dabei. Die Kinder seines neuen Rudels hatten es am Anfang nicht ganz leicht mit ihm. Abu trainiert in der Hundeschule und ist super sozialisiert, kommt prima mit anderen Hunden aus, und  seine Menschen haben sehr viel Spaß mit dem hübschen Rüden, ganz besonders am Hundestrand!  

Akinyele

Akinyele ist ein aufgeweckter junger Ridgeback Rüde und ist immer in Bewegung! Ich freue mich, dass Thomas und Marion mir jetzt ein Foto geschickt haben, wo man den schönen Rüden aus der Nähe sieht. Sonst darf ich Aki beim Bergsteigen und Toben im Wasser bewundern, die flachen Ufer der Sieg hat er schon sehr früh erobert. 

Amari-Anouk

Die lebhafte kleine Amari heißt jetzt auch Anouk und sie lebt direkt am Chiemsee. Mit ihren Menschen unternimmt sie viele Ausflüge in die Natur. Sie erklimmt die Berge wie eine Gams, danach ist Entspannung auf einer Almwiese angesagt. Amari-Anouk ist eine traumhaft schöne Hündin geworden! Madlen hat ihre Familie auf Rügen, und ich hoffe, dass wir uns dort bald mal treffen.

Awande

Awande lebt mit Ingrid und Rodger auf einer Farm in Südschweden, zusammen mit Hühnern und drei Ridgebacks. Hühnerjagen ist toll, darf man aber nicht, buddeln im Garten kann hilfreich sein auf einer Farm, ist also ok, Socken klauen ist auch erlaubt. Awande wird auf Wildfährte und Agility ausgebildet, das ist super und schont Garten und Kleidungsstücke!

Oskar

Oskar lebt auf einem Reiterhof in der Rhön, er hat sich zu einem echten Hofhund entwickelt und macht morgens mit Nadine die Fütterungsrunde im Stall. Er ist total entspannt, so wie es ein guter Ridgeback sein sollte. Auf dem Hof kann er sich frei bewegen und hat die Reitschüler, Pferde, Schafe und Ziegen im Blick. Toll, das ist ein prima Leben für einen jungen Ridgeback Rüden! 

Amissah

Amissah ist ein athletischer und ein sehr ausgeglichener und verschmuster Rüde,  der seine Menschen überallhin begleitet. Das "Kälbchen" sitzt auch gern auf dem Schoß. Momentan lernt Amissah Claudias Pferde kennen, denn er soll später auch beim Reiten dabei sein. Er sieht super aus und seiner Mutter Cleo unglaublich ähnlich.

Anouk und Amissah

... von Anouk gibt es schon viele Bilder, hier ist sie zusammen mit ihrem Bruder Amissah. Wir haben uns vor einigen Tagen getroffen und es war so toll, wie die jungen Ridgebacks zusammen gespielt haben. Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen! Und natürlich freuen wir uns auch darauf hoffentlich bald die anderen Wurf-Geschwister wiederzusehen!

Anouk, Cleo, Mufaro und Madahiro

Die junge Wilde versucht ihre Mutter und ihre Ridgeback Freunde Madahiro und Mufaro zum Spielen zu motivieren, keine Chance, es ist momentan zu heiß und im kühlen Wald gibt es viel interessantere Dinge als Toben!

22. Mai                                                           28.Mai

Amissah hat ein wunderschönes Zuhause gefunden, er lebt bei Claudia und Bastian im Süden von Berlin, und wir sind glücklich, dass wir ihn oft besuchen können!

Awande darf nach der Tollwutimpfung und anschließender Wartezeit endlich nach Schweden zu ihrem neuen Rudel ziehen. Ingrid und Roger holen sie ab, und in Schweden warten drei Ridgebacks auf die kleine Hündin. 

8.April

Endlich Zuhause!

Abu wird von seinen Mädles abgeholt und erobert stolz seinen riedsigen Garten.

Akinyele hat die weite Fahrt nach Siegen verschlafen und lernt  jetrzt putzmunter Haus und Revier kennen.

Oskar fährt in die Rhön und hat sein neues Zuhause auf einem Reiterhof,  wo er herzlich empfangen wird. 

Wir freuen uns, dass die Kleinen so liebe Familien gefunden haben und wünschen Ihnen und ihren Menschen eine tolle gemeinsame Zeit!!!!


6. April

Die wilden Sieben sind 9 Wochen alt und verbringen den letzten Tag zusammen in der Abendsonne. Morgen ziehen Abu, Akinyele und Oskar in ihr neues Zuhause. Auf dem Foto von links  nach rechts

Akinyele, Amy, Anouk, Feder, Abu, Oskar und Amber

1. April

Die Welpen sind jetzt 8 Wochen alt, und der Wechsel von Sonne, Sturm und Schnee härtet die Kleinen ab! Alle Welpen haben sich prächtig entwickelt. Akinyele, Anton-Oskar und Abu ziehen nächste Woche in ihr neues Zuhause. Amber bleibt noch bei uns, weil sie nach Schweden zieht und erst gegen Tollwut geimpft werden muss. Feder und Amy suchen wieder ein Zuhause, ihre Familien konnten sie leider doch nicht nehmen. Anouk bleibt bei uns und wird das Rudel verstärken.

Fotos: Anouk, Feder, Oskar, Amy, Abu, Amber, Amy und Akinyele

25. März

Die wilden Sieben sind jetzt  sieben Wochen alt und erobern ihre Welt:

Abu,  Feder, Amber, Akinyele,  Amy, Oskar und Walzi

17. März

Die Welpen sind nun 6 Wochen alt und versuchen sich fleißig Im Ausbüchsen, um das gesamte Haus und den Garten zu erkunden. Dabei wird alles stibitzt - von der Tageszeitung bis zum Handfeger.

8. März

Die Welpen sind fünf wochen alt und es wird lebhaft!

28. Februar 2018

Hier sind aktuelle Portraits unserer sieben Welpen in der Reihenfolge ihrer Geburt. Die ersten drei Babys sind Mädchen, die folgenden vier sind unsere Jungs. Die Kleinen sind heute 26 Tage alt.

Amy

Amber

Anouk (Walzi)

Akim (Weißfuß)

Abu

Amidou (Dobby)

Amissah (Feder)

28. Februar 2018

Mit 26 Tagen ist das Interesse an der Umwelt riesengroß. Die Kleinen versuchen mit aller Kraft Mamas Aufmerksamkeit zu erhaschen, toben mit uns großen Meschen und probieren sich an neuen Leckereien. 

24.Februar 2018

Unsere  vier Jungs Dobby, Feder, Weißfuß und Abu stellen sich vor:

22. Februar 2018

Die Kleinen sind drei Wochen alt: die kecke Walzi überlegt, was sie anstellen kann, Abu und Amy genießen die ersten Sonnenstrahlen, die kleine Amber schläft und es gibt das erste Mal Ziegenmilch zu schlecken!

16. Februar

Die Babies sind zwei Wochen alt, sie haben die Augen auf und machen die ersten tolpatschigen Schritte und es gibt die ersten Kabbeleien!

8. Februar 2018

Die Babies sind eine Woche alt, sie entwickeln sich prächtig und hben das Geburtsgewicht mehr als verdoppelt!

2. Februar

Cleo hat sieben vitale Babies zur Welt gebracht, drei Mädels und vier Jungs!